Australien

Mit Australien verbinden viele Sydney, unendliche Naturschönheit und Sonne das ganze Jahr über. Doch dieser Kontinent im Indischen und Pazifischen Ozean hat mehr zu bieten. Die Geschichte des sechst größten Landes der Welt reicht weit bis zur letzten Eiszeit zurück. Die Ureinwohner, die Aboriginies, waren die Ersten, die diese zeitlose Landschaft vor rund 50.000 Jahren besiedelten. Doch Australien hat auch mehr zu bieten als eine interessante Geschichte.
Viele Menschen lockt es jedes Jahr in das faszinierende Land der Kängurus und der weiten unberührten Natur. Egal ob man lieber einen kulturellen Urlaub verbringen oder die Flora und Fauna erkunden möchte, Australien lässt keine Wünsche offen. In den Städten wie Sydney, Perth oder Adelaide findet man viele wunderschöne Restaurants, Cafés, Einkaufspassagen und kann sich vom Esprit einfach nur verzaubern lassen. Auch viele Ausstellungen und Ateliers kann man dort besichtigen. Im Federation Square in Melbourne ist die größte Ausstellung australischer Kunst zu bewundern. Auch das muschelförmige Bauwerk, das Opera House, im Hafen Sydneys lässt einen staunen. Für diejenigen, die lieber die Ruhe und Stille genießen wollen, hat das Land ebenfalls eine Vielfalt an Ausflugszielen parat.
Australiens Küste bietet mit mehr als 10.000 Stränden genügend Möglichkeiten, um seinen Badeurlaub in vollen Zügen zu genießen. Wem aber ein Urlaub am Strand nicht genügt, der kann sich auch von der Weite und Schönheit des Outbacks faszinieren lassen. Unendlich sandige Ebenen oder unberührter Tropenwald – diese Fläche erstreckt sich fast über ein dreiviertel des Landes. Hier kann man eine Vielzahl an Tieren und Pflanzen entdecken, die einem vorher noch unbekannt waren. Ein besonderes Highlight im Outback ist der Ayers Rock. Um den großen Inselberg aus Sandstein ranken sich viele Legenden. Jedoch fasziniert er am meisten durch sein unregelmäßiges Aussehen dank unterschiedlicher Lichteinflüsse. Abenteuerlustige kommen in Australien ebenfalls auf ihre Kosten und das nicht nur in der freien Wildnis. In Sydney kann man eine Klettertour auf die Harbour Bridge unternehmen oder den Blue Montain National Park erkunden. Dieser Ort besteht aus endlosen Wäldern, steilen Schluchten und den heiligen Stätten der Aboriginies.
Wenn einem Kultur und Abenteuer nicht so liegen, der kann sich am Great Barrier Reef von 3000 Korallenriffen und 200 tropischen Inseln beeindrucken lassen. Ein Muss also für alle Segler und Taucher. Australien bietet jedem eine Vielzahl von Unterhaltung, Faszination und Abenteuer. Das Land, was Mitglied des Commonwealth of Nations ist, zieht jedes Jahr unzählige Touristen an, was bei der abwechslungsreichen Natur und der Schönheit kein Wunder ist.

Mehr Infos über Australien: